Bad Tölz

Verkehrsunfall mit Verkehrsunfallflucht in Bad Tölz:

Eine 56-jährige Tölzerin wollte am Mittwoch, 12.02.2014, um 11:03 Uhr, mit ihrem Pkw Volvo, vom Sitecpark nach links in die B 13 einbiegen. Dabei übersah sie einen auf der vorfahrtsberechtigten Bundesstraße von links kommenden, 31-jährigen Mann aus Bad Wiessee, mit seinem LKW Daimler Chrysler.
Der LKW-Fahrer machte eine Vollbremsung und wich nach rechts in die Wiese aus, wo er stecken blieb. Die 56-jährige Frau fuhr weiter und kam erst während der Bergung des LKW wieder zur Unfallstelle zurück.
Dabei wurde diese Wiese und das Bankett erheblich beschädigt.

Zwischen den Fahrzeugen gab es keine Berührung.

Der Abschleppdienst wurde verständigt.
Die B 13 wurde für ca. 20 Minuten voll gesperrt.

Der Flurschaden beträgt ca. 500,-- Euro.
Der Schaden am LKW beträgt ca. 250,-- Euro.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 13.02.2014


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz