Bad Tölz

Kletterunfall in Bad Tölz

Ein 41jähriger Murnauer befand sich am 05.01.2014 gegen 12:00 Uhr zusammen mit einem 53jährigen Mann aus Seehausen in Bad Tölz in der Kletterhalle.

Der Murnauer kletterte an der Kletterwand, während der Seehausener als Sicherer fungierte. Als der Murnauer durchgestiegen war, wollte er sich abseilen. Dies geschah aber so unvermittelt, dass der Seehausener, der zum Unfallzeitpunkt abgelenkt war, den Vorgang nicht mehr kontrollieren konnte.

Der Murnauer stürze aus etwa 12 Meter ab und prallte auf den Hallenboden. Hier durch erlitt er Prellungen im Bereich des Oberkörpers und des linken Fußes. Er wurde durch das BRK ins Krankenhaus Bad Tölz verbracht. Dort wurde er stationär zur Überwachung aufgenommen.

Die Unfallaufnahme erfolgte durch einen Polizeibergführer der Alpinen Einsatzgruppe Weilheim.



Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 06.01.2014


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz