Bad Tölz

Rauferei nach versuchtem Diebstahl am „Pistoleros“:

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 05.10 Uhr kamen sich mehrere Personen vor dem Pistoleros im Moraltpark in die Haare.
Zwei Brüder aus Tunesien (29 und 23 Jahre alt) verließen das Pistoleros, wobei jedoch der ältere der beiden eine Jacke eines anderen Gastes mitnahm. Dies merkte der Jackenbesitzer, ging den beiden nach und stellte sie zur Rede. Der Dieb nahm gegenüber dem Geschädigten eine drohende Haltung ein, worauf ein 19jähriger Greilinger schlichtend eingreifen wollte. Dieser wurde dann von den beiden Brüdern zu Boden geschlagen. Daraufhin wollte ein 27jähriger Waakirchner eingreifen und wurde ebenso niedergeschlagen. Dann wollte der Türsteher, ein 44jähriger Waakirchener eingreifen, so dass auch dieser einen Faustschlag ins Gesicht einstecken musste.
Wie sich die Schlägerei letztendlich auflöste ist derzeit noch nicht geklärt.
Die beiden beteiligten Tunesier waren erheblich alkoholisiert. Der eigentliche Jackendieb ist in Penzberg wohnhaft, sein jüngerer Bruder im Ausland.
Gegen beide wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.
Die drei Geschädigten wurden jeweils leicht verletzt.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 15.12.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz