Bad Tölz

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Bad Tölz

Am Donnerstag, 12.12.2013 gegen 15:30 Uhr befuhr ein unbekannter Toyota-Fahrer

die Wachterstraße in Bad Tölz, in Richtung Nockhergasse.

Als der vor ihm fahrende und offensichtlich nach einem Parkplatz suchende Pkw auf

der Fahrbahn anhielt, musste der Toyota-Fahrer zurücksetzen, um anschließend

links am stehenden Pkw vorbei zu fahren.

Beim Zurücksetzen jedoch, übersah der unbekannte Autofahrer den hinter ihm

stehenden Pkw Renault eines 54-jährigen Tölzers und prallte dagegen.

Anschließend verließ der unbekannte Autofahrer den Unfallort, ohne sich um den

entstandenen Schaden zu kümmern.

Da sich der Geschädigte das Kennzeichen notierte, konnte der Unfallverursacher, ein 72-jähriger Tölzer, schnell ermittelt werden.

Dieser wird sich nun wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort verantworten müssen. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige.

Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 2.000.-- Euro


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 13.12.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz