Bad Tölz

Rauschgiftdelikt in Bad Tölz

Ende November 2013 wurde bekannt, daß es in einem Mehrfamilienhaus im Tölzer Badeteil deutlich nach Marihuana riecht.
Die Überprüfung vor Ort bestätigte den Verdacht.
Im Keller wurden zwei professionelle Aufzuchtanlagen für Marihuana festgestellt.
Es konnten ca. 15 Marihuanapflanzen, sowie diverses Aufzuchtmaterial und Düngemittel sichergestellt werden.
Ebenso ca. 20 Blumentöpfe mit den Resten von bereits abgeernteten Pflanzen.
Durch Untersuchungen beim Bayer. Landeskriminalamt wird nun der THC-Gehalt der Pflanzen festgestellt.
Als Betreiber der Aufzuchtanlage konnte ein 27 und 28j. Ehepaar, das im Haus wohnt, ermittelt werden.
Sie erwartet nun ein Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz.
Der genaue Tatvorwurf kann erst nach der Untersuchung festgesetzt werden, weil der Strafrahmen bei der Überschreitung von einem THC-Gehalt von 7,5g deutlich höher wird.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 10.12.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz