Bad Tölz

Bedrohung und Widerstand:

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 03.00 Uhr kam es, wie so oft, am „Pride“ in Bad Tölz zu einem Zwischenfall mit einem betrunkenen Gast.
Ein 29jähriger Tölzer wollte gegen 03.00 Uhr die bereits geschlossene Diskothek betreten und sprach den Türsteher an, dass er seine Jacke holen wolle, die er in der daneben befindlichen Spielothek vergessen habe. Als ihm der Türsteher klarmachen wollte, dass er keinen Zugang zu dieser Örtlichkeit habe, wurde der Tölzer verbal aggressiv und drohte ihm die mitgeführte Sektflasche über den Kopf zu schlagen.
Auch die daraufhin herbeigerufene Polizeistreife beleidigte der Tölzer verbal und versuchte mit den Füßen auf diese einzuschlagen. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde der nicht unerheblich alkoholisierte Mann in Gewahrsam genommen, wobei er heftigen Widerstand leistete.
Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Beleidigung, Bedrohung, versuchter Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 17.11.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz