Bad Tölz

Parkplatzkarambolage fordert -2- Leichtverletzte und -5- beschädigte Autos

Am Freitagnachmittag, 13.45 Uhr, stieß ein 56-jähriger Tölzer mit seinem Pkw Opel am Parkplatz „Moraltpark“ rückwärts aus einer Parklücke und übersah dabei den VW Golf einer 75-jährigen Frau aus Wackersberg, welche zwischen den Parkreihen auf der Fahrspur fuhr. Durch den seitlichen Aufprall wurde der VW Golf nach links geschleudert und prallte dort gegen drei weitere, geparkte Autos, welche zum Teil schwer beschädigt wurden.; vier der fünf beteiligten Pkws mussten abgeschleppt werden.
Die Halter der geparkten Fahrzeuge kehrten während der Unfallaufnahme von ihren Einkäufen zurück und waren „not amused“, dass sie ihre Autos schwer beschädigt vorfanden, so der Pkw Skoda eines 26-jährigen Bad Heilbrunners, der Volvo einer 50-jährigen Tölzerin und der nagelneue Audi A1 einer 74-jährigen Münchnerin.
Insgesamt dürfte sich der Schaden auf etwa 30.000 EUR belaufen.
Bei beiden beteiligten Fahrzeugführern stellten sich aufgrund des heftigen Anstoßes leichtere Verletzungen ein, weshalb aber kein Rettungsdienst erforderlich war.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 16.11.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz