Bad Tölz

Bad Tölz: Alkoholisierter Fahrzeugführer verursacht Verkehrsunfall

Ein 19-jähriger aus der Kreisstadt befuhr mit seinem Pkw am frühen Morgen des 10.11.13 die Bairawieser Straße in Richtung Farchet. Als der Tölzer auf dieser Strecke mit seinem Fahrzeug an eine Baustellenampel am Friedhofsberg heranfuhr, erkannte er zu spät, dass vor dieser Ampelanlage ein 28-jähriger Lenggrieser mit seinem Pkw auf Grünlicht wartete.
Der Tölzer fuhr daraufhin mit seinem Fahrzeug auf den wartenden Pkw des Lenggriesers auf. Dadurch wurden die unfallbeteiligten Fahrzeuge erheblich beschädigt. Der entstandene Gesamtschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.
Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.
Im Zuge der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch bei dem 19-jährigen wahrgenommen. Ein am Unfallort durchgeführter Alcotest ergab eine sehr deutliche Alkoholisierung des Tölzers, weshalb eine Blutentnahme bei ihm durchgeführt werden musste. Den Tölzer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 10.11.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz