Bad Tölz

Schwerer Verkehrsunfall infolge Alkoholgenusses in Bad Tölz:

Am Sonntag, 27.10.2013, um 20:05 Uhr, fuhr eine 45-jährige Tölzerin mit ihrem grünen BMW von der B 13 kommend in die B472 in Fahrtrichtung Bad Heilbrunn ein.
Kurz vor der Isarbrücke verstieß sie gegen das Rechtsfahrgebot und stieß auf der Gegenfahrbahn mit dem entgegenkommenden PKW, einem blauen Passat eines 50-jährigen Waakircheners, zusammen.
Durch den Anstoß flogen diverse Fahrzeugteile gegen den hinter dem Passat fahrenden, einer 29-jährigen Frau aus Bad Tölz mit einem Fiat Panda. Dabei wurde die vordere linke Fahrzeugseite und die Windschutzscheibe beschädigt.
Die BMW-Fahrerin geriet durch den Aufprall ins Schleudern, wobei sie mit dem PKW Suzuki/Alo einer 19-jährigen Lenggrieserin, zusammenstieß.
Die 45-jährige, eingeklemmte Tölzerin musste mittels einer Rettungsspreize aus dem total zerstörten PKW befreit werden und kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.
Ebenfalls schwer verletzt wurde die 19-jährige Beifahrerin des blauen Suzuki.
Die anderen Beteiligten wurden leicht verletzt.

Die Bundesstraße musste für die Dauer von 2 Stunden voll gesperrt werden.
Die Straßenmeisterei Bad Tölz reinigte die Straße.

Die 45-jährige Tölzerin war augenscheinlich total betrunken, eine Blutentnahme wurde angeordent.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000,-- Euro.



Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 28.10.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz