Bad Tölz

Verkehrsunfall mit Körperverletzung

Am 21.10.2013 um 19.00 Uhr befuhr ein 19jähriger Benediktbeurer mit dem Traktor der Marke Fendt samt Hänger die B 472 von der Ausfahrt Süd kommend in Fahrtrichtung AS Tölz-Mitte.
Ihm kam ein 62jähriger Mann aus Bogota/Kolumbien mit seinem Pkw Opel Corsa entgegen. Im Bereich einer leichten Linkskurve kam dieser aufgrund eines Sekundenschlafes auf die Gegenfahrbahn und fuhr dort direkt auf das Traktorgespann zu. Der Benediktbeurer erkannte dieses bereits aus gewisser Entfernung und bremste bis zum Stillstand ab, konnte sein Gespann jedoch wegen der dortigen Steinmauer nicht weiter nach rechts lenken.
Der Opelfahrer prallte mit der Fahrzeugfront ungebremst gegen den Traktor.
Der Fahrer erlitt Prellungen, sein 50jähriger Beifahrer, der ebenfalls aus Kolumbien stammt, erlitt einen Nasenbeinbruch. Beide wurden mit dem Rettungsdienst in die Asklepios Klinik Bad Tölz gebracht. Der Traktorfahrer blieb unverletzt.


Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 13.000 Euro, am Traktor entstand Schaden in Höhe von 2.000 Euro.

Die B 472 war für eine Stunde für den Verkehr gesperrt, die Freiwillige Feuerwehr Bad Tölz war mit 20 Einsatzkräften vor Ort.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 22.10.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz