Bad Tölz

Verkehrsunfall

Am 25.09.2013 um 18.45 Uhr befuhr ein 61jähriger Mann aus Kleve mit seinem Pkw Audi Cabrio die B 472 in Bad Tölz in südliche Richtung. Auf Höhe der Einmündung zur Gaißacher Straße scherte sehr knapp vor ihm ein Pkw Audi Avant, gesteuert von einem 40jährigen Wackersberger, nach rechts auf die B 472 ein.
Der Cabriofahrer gab ein Zeichen mit der Lichthupe, da er sich bedrängt fühlte, daraufhin bremste der Wackersberger seinen Pkw bis zum Stillstand ab.
Der Fahrer aus Kleve musste sehr stark abbremsen, dadurch fuhr ihm der nachfolgende Fahrer eines Pkw Audi A6, ein 49jähriger Mann aus Böbing, hinten auf. Der Wackersberger setzte jedoch seine Fahrt fort.
Die nachfolgende 30jährige Tölzer Fahrerin eines BMW konnte einen Zusammenstoß mit dem vorausfahrenden Pkw gerade noch verhindern, allerdings fuhren auf ihren Pkw noch zwei weitere Pkw, ein KIA, gesteuert von einem 47jährigen Tölzer und ein BMW, der von einem 74jährigen Mann aus Großräschen gefahren wurde, hinten auf.
Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.
Es entstand Sachschaden in Höhe von 2.800 Euro.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 26.09.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz