Bad Tölz

Brandfall ohne Personenschaden in Bad Tölz

Am Mittwoch, 21.08.2013 gegen 00:45 Uhr wollte sich eine, in der Buchener Straße in Bad Tölz wohnende, 71-jährige Tölzerin, Orangensaft in einem Topf erwärmen und schaltete versehentlich die falsche von zwei Herdplatten an. Auf dieser stand eine Kaffeemaschine, deren Unterboden mit der Herdplatte verschmolz.
Durch den entstandenen Qualm wurde der Rauchmelder ausgelöst und die Feuerwehr alarmiert.
Diese lüftete das Zimmer mit einem Turbo-Gebläse, es entstand kein Gebäude- oder Personenschaden.

Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 100.-- Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 22.08.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz