Bad Tölz

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Bad Tölz

Am Montag, 05.08.2013 gegen 19:15 Uhr parkte ein bisher unbekannter Autofahrer seinen schwarzen Pkw der Marke VW Golf III, auf dem Parkplatz des Kaufland, in der Lenggrieser Straße, in Bad Tölz.
Der unbekannte Pkw-Fahrer vergaß jedoch, sein Fahrzeug ausreichend gegen Wegrollen zu sichern, worauf der VW rückwärts aus der Parklücke rollte und dort den dahinter geparkten Pkw Audi A 4, eines 25-jährigen Tölzers beschädigte.
Ein Zeuge, welcher den Vorfall beobachtet hatte, ließ die beiden Fahrzeugführer im Kaufland ausrufen.
Als der Halter des Audi’s zu seinem Fahrzeug kam, war der unbekannte Verursacher jedoch schon weggefahren. Er hinterließ weder eine Nachricht, noch meldete er den Schaden bei der Polizei.

Da der aufmerksame Zeuge das Kennzeichen des Verursachers notierte, konnte der Fahrzeughalter, ein 26-jähriger Tölzer, ermittelt werden. Ob dieser das Fahrzeug zum fraglichen Zeitpunkt auch führte, muss noch durch die Beamten geklärt werden.

Der Schaden an dem Audi A4 beläuft sich auf ca. 500.-- Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 06.08.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz