Bad Tölz

Zechbetrug in der Tölzer Marktstraße

Am Dienstag, 30.07.2013 zwischen 15:00 und 16:40 Uhr, befanden sich vier Personen (zwei asiatisch aussehende Männer und zwei deutsche Frauen, alle vier ca. 30 Jahre alt) in einem Wirtshaus in der Tölzer Marktstraße.
Dort konsumierten sie im Außenbereich der Gaststätte Speisen und Getränke im Wert von 42.-- Euro.
Während sich die 22-jährige Bedienung im Lokal befand, entfernten sich die vier „Zechpreller“, ohne ihre Zechschuld zu begleichen.

Da die junge Bedienung für den Fehlbetrag aufkommen muss, erstattete Anzeige wegen Zechbetrug.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 01.08.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz