Bad Tölz

Verkehrsunfall wegen ungenügendem Sicherheitsabstand

Am 21.07.2013 um 13.10 Uhr fuhr ein 78jähriger Münchner mit seinem Pkw Daimler die Bairawieser Straße in Bad Tölz bergab. An der Einmündung zum Pfannenholz wollte er nach links abbiegen. Dabei musste er verkehrsbedingt abbremsen. Ein 40jährigr Münchner, der mit seinem Kraftrad der Marke Harley-Davidson dahinter fuhr, bemerkte dies zu spät und prallte mit seinem Krad auf den Pkw.
Das Krad musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.
Der Sachschaden beträgt 7.000 Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 22.07.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz