Bad Tölz

Trickbetrug

Am 11.07.2013 um 18.10 Uhr befanden sich in Bad Tölz in einem Biomarkt in der Lenggrieser Straße zwei Personen an der Kasse und bezahlten zwei Packungen Kaffee mit einem 500-Euro-Schein. Die Verkäuferin legte das Wechselgeld auf das Kassenband. Danach wurde sie von den angeblichen Kunden in ein Gespräch verwickelt und diese wollten den 500-Euro-Schein wieder zurück. Sie gaben das Wechselgeld an die Kassiererin zurück. Bei Kassenschluss wurde ein Fehlbetrag von über 100 Euro in der Kasse festgestellt.
Bei den Trickbetrügern handelte es sich um eine männliche Person, ca. 165 cm groß, ca. 55 Jahre, und eine Frau, 150 cm groß, dunkelhäutig, beide südländisch aussehend.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 13.07.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz