Bad Tölz

Vorfahrt missachtet - 4 Verletzte bei Unfall

In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 00.10 Uhr, wollte ein 20-jähriger Wackersberger mit seinem Pkw VW Passat an der Anschlussstelle Bad Tölz-Mitte von der Arzbacher Straße nach links in die B 472 einbiegen. Da die dortige LZA zur Nachtzeit ausgeschaltet ist, galt für ihn das Stopp-Schild. Beim Einbiegen übersah er aber den von links kommenden Pkw VW Lupo einer 43-jährigen Frau aus Kochel und es kam zum Zusammenstoß, wobei beide Fahrzeuge erheblich beschädigt wurden; jeweils etwa 5000.- EUR Sachschaden
Alle drei Insassen im Passat wurden leicht und die Lupo-Fahrerin schwer verletzt; sie kamen mit RTW und Notarzt in die Asklepios Stadtklinik.
Die Feuerwehr Bad Tölz übernahm mit 10 Mann die Verkehrsregelung und die Säuberung der Fahrbahn

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 30.06.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz