Bad Tölz

Verkehrsunfall mit Leichtverletztem

Am Freitag, 21.06., gegen 18.15 Uhr befuhr ein 30jähriger Tölzer die Lenggrieser Straße in Bad Tölz in nördliche Richtung. Am sog. „Moralt-Verteiler“ wollte er nach links in Richtung Stadtmitte abbiegen und „übersah“ dabei einen Linienbus, der in Richtung Lenggries unterwegs war. Der Tölzer prallte mit seinem Peugeot gegen die Front des Busses und wurde durch die Wucht des Aufpralls wieder zurückgesetzt und streifte dabei einen hinter ihm stehenden Opel eines 46jährigen Lenggriesers.
Bei dem Unfall wurde der Verursacher leicht verletzt und kam zur Beobachtung ins KH.
Um die Reinigung der verschmutzten Straße kümmerte sich die Tölzer Feuerwehr.

Sachschaden insgesamt ca. 13000.-- Euro.

Dumm ist nur, dass sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, dass der Unfallverursacher keinen Führerschein hat….


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 22.06.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz