Bad Tölz

Wohnungseinbruch in Tölz

Ein 42-jähriger Tölzer war am Donnerstag Abend, gegen 23.00 Uhr, nach Hause gekommen und stellte fest, dass offensichtlich jemand über ein gekipptes Fenster, das vom Täter gewaltsam aufgehebelt wurde und nun offen stand, in seine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Tölzer Fröhlichgasse eingebrochen war und alles durchsucht hatte.
Nachdem aber offenbar nichts entwendet worden war, räumte er alles wieder auf.
Als er aber am nächsten Tag bemerkte, dass ein Fenster zur Wohnung seiner Nachbarin eingeschlagen war, verständigte er die Polizei; die 82-jährige Wohnungsinhaberin selbst befindet sich derzeit im Krankenhaus.
Auf der Suche nach Wertgegenständen durchsuchte der bislang unbekannte Täter sämtliche Behältnisse und erbeutete Bargeld in noch unbekannter Höhe.

Die Fensterflügel wurden beim Einbruch teilweise erheblich beschädigt, so dass ein Sachschaden von insgesamt 500.- EUR entstand.

Die Polizei Tölz (08041-761060) bittet zur Aufklärung um Hinweise über verdächtige Personen, der Täter war über das „Taubenloch“ auf das Grundstück des Tatobjekts gelangt; Tatzeit dürfte der Donnerstag Abend gewesen sein.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 01.06.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz