Bad Tölz

In Bad Tölz > Spiegel beschädigt > Unfallort verlassen

Am Samstag, 25.05.2013 gegen 18:00 Uhr parkte eine 69-jährige Tölzerin ihren

schwarzen Pkw der Marke Daimler Benz, in einer Parkbucht gegenüber der

Sparkasse in der Badstraße (Bad Tölz).

Am Sonntagnachmittag (26.05.2013) machte sie ein Nachbar darauf aufmerksam,

dass der linke Außenspiegel ihres Fahrzeuges abgefahren worden sei.

Bei der sofortigen Nachschau wurde am Pkw ein Zettel (mit Telefonnummer des

Zeugen) vorgefunden, auf welchem das Kennzeichen des verursachenden Pkw’s

notiert war.

Die Plastikabdeckung des Außenspiegels fehlte, der Innenspiegel war

herausgefallen und zerbrochen.


Der Sachschaden am Daimler beläuft sich auf ca. 200.-- Euro, der Halter des Unfallfahrzeuges (grauer Fiat Punto) ist eine 55-jährige Frau aus dem Oberallgäu; die Ermittlungen der Polizei, zum verantwortlichen Fahrer laufen noch.

Für Hinweise oder Beobachtungen zur o.g. Unfallflucht können sich eventuelle Zeugen, unter der Telefonnummer 08041-76106-0 an die Tölzer Polizei wenden.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 28.05.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz