Bad Tölz

Wieder vergiftete Hundeköder in Bad Tölz ausgelegt

Eine 37-jährige Tölzerin war heute beim Gassi gehen an der Isarpromenade zwischen Isarbrücke und Stausee, als ihr Hund offenbar etwas Fressbares fand.
Bei genauerer Begutachtung stellte Sie fest, dass in der näheren Umgebung insgesamt sieben Wurst- Stücke, welche mit Blaukorn präpariert waren, ausgelegt waren.

Die Frau sammelte diese ein und verständigte die Polizei (08041-76106-0), welche nun im Hinweise auf den bislang unbekannten „Hundehasser“ bittet.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 24.05.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz