Bad Tölz

Unfallflucht mit Alkohol:

Am 05.05.2013, gegen 02.15 Uhr erging bei der Polizei in Bad Tölz die Mitteilung über eine soeben begangene Unfallflucht in Bad Tölz.
Der Fahrer eines Pkw mit Dillinger Kennzeichen befuhr die Wachterstraße in Bad Tölz und bog dabei verbotswidrig nach links in die Peter-Freisl-Straße ab. Dabei rammte er einen geparkten Renault eines 56jährigen Tölzers der widerrum auf einen Opel einer 46jährigen Lenggrieserin geschoben wurde.
Der bis dahin unbekannte Fahrzeugführer setzte ungehindert seine Fahrt mit seinem Renault fort und kam der anfahrenden Streife in der Sachsenkamer Straße entgegen. Auf Anhaltezeichen wurde nicht reagiert, bis er schließlich überholt und zur Kontrolle gestoppt werden konnte. Dass er dabei noch versuchte das Streifenfahrzeug zu rammen, was gottseidank misslang, war für die eingesetzten Beamten Grund genug einen Alkotest bei dem 31jährigen Fahrer aus Höchstädt a.d. Donau durchzuführen.
Dieser ergab einen Wert von über 2 Promille.
Den Fahrer erwartet nun Anzeigen wegen Unfallflucht und Straßenverkehrsgefährdung. Außerdem wird er längere Zeit auf seine Fahrerlaubnis verzichten dürfen.
Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 6000.-- Euro.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 06.05.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz