Bad Tölz

Beim Ausfahren aus Parklücke Pkw beschädigt > Unfallstelle verlassen

Ein 42-jähriger Lenggrieser, fuhr am Dienstag, 26.03.2013 gegen 10:05 Uhr, mit seinem Pkw Renault, auf dem Parkplatz des Netto-Marktes in Bad Tölz, in Richtung zur Sachsenkamer Straße.
Plötzlich fuhr aus einer der Parklücken ein weißer Daimler Benz rückwärts und stieß gegen die Beifahrertüre des vorbeifahrenden Renaults.
Daraufhin hielt der Lenggrieser an, setzte rückwärts in eine daneben befindliche Parklücke und wollte den Unfallverursacher auf die Beschädigung an seinem Pkw aufmerksam machen.
Jedoch stieg in der Zwischenzeit die Beifahrerin des weißen Daimlers (die sich zum Unfallzeitpunkt neben dem Daimler befand) ein und das Unfallfahrzeug entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.
Da sich der geschädigte Renault- Fahrer das Kennzeichen notierte, konnte der Unfallverursacher, ein 91-jähriger Tölzer ermittelt werden.

Dieser wird sich nun wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort verantworten müssen.

Der Schaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf 1.500.-- Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 28.03.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz