Bad Tölz

Nach Spiegel- Streifer einfach weiter gefahren

Am Donnerstag, 28.02.2013 gegen 09:38 Uhr, befuhr ein 42-jähriger Tölzer mit seinem BMW, die Marktstraße in Lenggries in südlicher Richtung.
Der BMW-Fahrer wollte in den Verbindungsweg zwischen der St. Jakobus-Apotheke und der Raiffeisenbank abbiegen, musste jedoch wegen einem entgegenkommenden VW Golf anhalten.
Als dieser an einem auf seiner Seite ordnungsgemäß geparkten Pkw vorbei fuhr, berührte er mit seinem linken Außenspiegel den Außenspiegel des BMW.
Im Anschluss setzte der VW-Golf-Fahrer, ein 44-jähriger Lenggrieser, seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Den Lenggrieser erwartet nun eine Anzeige wegen Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort.

Die Tölzer Polizei (08041-76106-0) sucht in diesem Zusammenhang noch nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben könnten.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 01.03.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz