Bad Tölz

Brandfall ohne Personenschaden

Gestern Nachmittag, 04.02.13, gegen 16.30 Uhr, rief eine 31-jährige Tölzerin die Feuerwehr zu Hilfe, da es in der Küche im 1. Stock des Zweifamilienhauses zu einer starken Rauchentwicklung gekommen war. Der zweijährige Sohn hatte beim Spielen eine Herdplatte eingeschaltet, worauf jedoch ein Fahrradhelm abgelegt war und der zu schmoren angefangen hatte.
Eintreffende Rettungskräfte warfen zunächst den Helm raus in den Schnee und lüfteten dann die Wohnung mittels Gebläse. Personen waren nicht zu Schaden gekommen, lediglich der Helm und das Ceranfeld wurden in Mitleidenschaft gezogen
Schaden ca. 100.- EUR

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 05.02.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz