Bad Tölz

Geparkten Pkw angefahren > Unfallflucht und Kotflügel zerkratzt

Ein 31-jähriger Tölzer parkte seinen weißen Pkw der Marke Hyundai, am Freitag den 04.01.2013 gegen 16:30 Uhr, auf einem Parkplatz hinter der alten Madlschule in Bad Tölz (auf dem Jungmayrplatz vor der dortigen Bäckerei). Da der Tölzer dort wohnt, ist er im Besitz einer Anwohnerparkerlaubnis für das Gries.
Als der Tölzer am Dienstag den 08.01.2013 gegen 09:00 Uhr zu seinem Pkw kam, musste er feststellen, dass ein bisher unbekannter Autofahrer den Hyundai im o.g. Zeitraum angefahren und auf der rechten Fahrzeugseite beschädigt hatte.
Der Unfallverursacher verließ im Anschluss die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, bzw. ohne eine Nachricht zu hinterlassen.

Der Schaden an dem Hyundai beläuft sich auf ca. 1.500.-- Euro.

Den gleichen Pkw Hyundai des 31-jährigen Tölzers, zerkratzte ein bisher unbekannter Täter mit einem spitzen Gegenstand, im Zeitraum von Dienstag, 20.11.2012, 13:00 Uhr bis Dienstag, 08.01.2013, 09:00 Uhr.
Hierbei entstand ein ca. 30 cm langer Kratzer am linken, vorderen Kotflügel.

Dieser Schaden beläuft sich auf ca. 250.-- Euro.


Für Hinweise zu der Unfallflucht oder dem verursachenden Fahrzeug, sowie der Sachbeschädigung, können sich Zeugen an die Tölzer Polizei unter der Rufnummer 08041-76106-0 wenden.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 09.01.2013


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz