Bad Tölz

Auffahrunfall mit zwei Leichtverletzten

Am Donnerstag, 27.12.2012 gegen 10:20 Uhr, befuhr eine 18-jährige, mit ihrem Pkw Hyundai, die Bahnhofstraße in Bad Tölz, in Richtung Sachsenkamer Straße.
An der Einmündung zur Zweigstraße setzte die junge Frau den linken Blinker um anzubiegen, musste aber wegen Gegenverkehr ihr Fahrzeug anhalten. Eine nachfolgende 20-jährige Tölzerin mit ihrem Pkw Fiat stoppte ihren Pkw ebenfalls.
Jedoch ein hinter der Fiat-Fahrerin nachfolgender 44-jähriger Wackersberger, mit seinem Opel, erkannte die Situation zu spät und schob die beiden vor ihm stehenden Fahrzeuge aufeinander.
Durch den Aufprall wurden beide jungen Frauen leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in die Asklepios Stadtklinik verbracht.

Der Pkw Fiat musste abgeschleppt werden; der Schaden an allen drei Fahrzeugen beläuft sich auf insgesamt ca. 6.000.-- Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 29.12.2012


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz