Bad Tölz

Auffahrunfall mit 6.200.-- Euro Schaden

Eine 47-jährige Frau aus Lenggries befuhr am Dienstag, 11.12.2012 gegen 07:35 Uhr mit ihrem Pkw Opel, die Dietramszeller Straße in Bad Tölz, von der Bahnhofstraße kommend in Richtung Fachoberschule.
An der Einmündung zur Dietramszeller Straße / Peter- Freisl- Straße musste die Opel-Fahrerin verkehrsbedingt abbremsen.
Dies erkannte eine hinter ihr fahrende 18-jährige Frau aus Bad Heilbrunn, mit ihrem Pkw Suzuki zu spät und rutschte bei dem eingeleiteten Bremsmanöver auf den Pkw der Lenggrieserin auf.

Beide Fahrerinnen wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.
Der Abschleppdienst musste gerufen werden, da sich die Anhängerkupplung des Opels mit der Frontstoßstange des Suzukis verhakt hatte.

Der Schaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 6.200.-- Euro.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 13.12.2012


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz