Bad Tölz

Auto angefahren > Unfallstelle verlassen

Am Montag, 19.11.2012 gegen 07:55 Uhr parkte eine 30-jährige Reichersbeurerin, ihren weißen Opel Corsa, auf dem Parkplatz der AOK Bad Tölz, in der Jahnstraße.
Hierbei benutzte Sie den Parkplatz neben dem Fahrradständer, der zwar für Mitarbeiter der AOK, jedoch aber frei zugänglich ist.
Gegen 11:00 Uhr beobachteten andere Mitarbeiter der AOK, wie eine junge Frau, mit Ihrem schwarzen VW Polo und Miesbacher Kennzeichen, knapp rechts, neben dem Pkw der Frau aus Reichersbeuern einparkte. Ob die unbekannte Polo-Fahrerin hierbei den Pkw Opel Corsa touchierte, konnte aufgrund des Blickwinkels der Beobachter nicht erkannt werden.
Als jedoch die Reichersbeurerin gegen 18:28 Uhr zu ihrem Pkw zurück kam, musste Sie feststellen, dass dieser am hinteren rechten Kotflügel, sowie dem Radlauf verkratzt war.
Da das Kennzeichen der jungen Frau mit dem VW Polo notiert wurde, laufen die Ermittlungen der Polizei in diesem Fall noch.

Der Schaden an dem Opel Corsa beläuft sich auf ca. 200.-- Euro.

Für Hinweise zu der Unfallflucht, bzw. dem Unfallhergang können sich eventuelle Zeugen an die Tölzer Polizei unter der Rufnummer 08041-76106-0 wenden.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 20.11.2012


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz