Bad Tölz

Beleidigung und Verleumdung im Mc.Donalds

Am Dienstag, 30.10.2012 gegen 00:15 Uhr befand sich eine 56-jährige Frau aus Wackersberg als Gast im Mc. Donalds in der Demmeljochstraße in Bad Tölz.
Die Wackersbergerin wurde von einer 35-jährigen Tölzerin, die im Mc. Donalds angestellt ist, aufgefordert den Platz zu wechseln, damit sie Reinigungsarbeiten durchführen könne.
Daraufhin wurde die Frau aus Wackersberg ausfällig, beschimpfte die Angestellte mit den Worten „Blöde Kuh“ und beschuldigte Sie lautstark vor anderen Gästen, dass Sie Geld stehlen würde.
Selbst bei der daraufhin gerufenen Polizeistreife zeigte sich die Frau aus Wackersberg verbal aggressiv und gab nur widerwillig ihre Personalien heraus.

Die Folge der Aktion war schließlich ein Platzverweis, sowie ein Hausverbot im Mc.Donalds. Ferner erwartet die Frau eine Anzeige wegen Beleidigung und Verleumdung.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 31.10.2012


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz