Bad Tölz

Einsätze wegen Wintereinbruch im Landkreis

Aufgrund des vielen, nassen Schnees kam es seit gestern Abend, aber vor allem in den heutigen Morgenstunden, zu zahlreichen Verkehrsbehinderungen durch umgestürzte Bäume. Betroffen waren vor allem die westlichen Gemeinden Kochel und Bad Heilbrunn, deren Feuerwehrkräfte zahlreiche Bäume beseitigen mussten.
Am Samstag Abend, gegen 23.00 Uhr, war ein 20-jähriger Penzberger mit seinem Pkw Opel vom Kesselberg kommend auf der B 11 Richtung Kochel, wo er auf Höhe des Campingplatzes gegen einen umgestürzten, quer auf der Straße liegenden Baum prallte. Am Pkw entstand Sachschaden von ca. 1000.- EUR, verletzt wurde niemand.
Wenig später kam es in der Gemeinde Schlehdorf zu einem Stromausfall, weil ein Baum in eine Oberleitung gestürzt war.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 28.10.2012


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz