Bad Tölz

Bad Tölz - Brand eines Spänebunkers

Am Sonntag den 21.10.2012 gegen 12:15 Uhr kam es zu einem Feueralarm in einem holzverarbeitenden Betrieb an der Lenggrieser Straße in Bad Tölz.

Die Brandörtlichkeit war ein sog. Spänebunker. In diesen werden mittels einer Förderschnecke Holzspäne befördert, die bei der Holzverarbeitung anfallen.

Es wurden umgehend die umliegenden Feuerwehren alarmiert. Am Brandort waren die Wehren aus Bad Tölz, Gaißach, Ellbach sowie die Werksfeuerwehr des Betriebes anwesend. Der Brand konnte dadurch schnell unter Kontrolle gebracht werden. Zu einem Vollbrand des Spänebunkers ist es nicht gekommen.

Brandursache dürfte ein technischer Defekt an der Förderschnecke sein, durch welchen sich die Holzspäne entzündet haben .

Der Sachschaden dürfte sich auf maximal 10.000 Euro belaufen. Personen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 22.10.2012


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz