Bad Tölz

Sachbeschädigungen und Diebstahl aus Kfz

In der Zeit vom 09.10.2012, 20.00 Uhr bis 10.10.2012, 07.40 Uhr wurden in Bad Tölz mehrere Sachbeschädigungen an Fahrzeugen gemeldet:

An einem Pkw VW Golf eines 51jährigen Gaißachers, der auf dem Parkplatz Arzbacher Straße in Bad Tölz parkte, wurden die Scheiben eingeschlagen und die Frontscheinwerfer zerstört. Die Antenne wurde abgeknickt und die am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen wurden abgerissen und entwendet. Außerdem wurde das Autoradio entwendet.
Der Sachschaden beläuft sich auf 1.500 Euro.

An einem Pkw Toyota Corolla einer 25jährigen Tölzerin, der ebenfalls auf dem Parkplatz Arzbacher Straße in Bad Tölz geparkt war, wurden durch unbekannte Täter die Front- und Heckscheibe sowie die vorderen Seitenscheiben eingeschlagen.
Entwendet wurde aus dem Fahrzeug nichts.
Der Schaden beträgt 1.300 Euro.

An zwei in Bad Tölz an der Kohlstattstraße auf Höhe des Sportheimes abgestellten Pkw, einem Ford Fucus einer 27jährigen Tölzerin und einem Skoda Oktavia, der einem 48jährigen Münchner gehört, wurden durch unbekannte Täter die Heckscheiben eingeschlagen. Es wurde nichts entwendet.
Der Schaden beträgt insgesamt 800 Euro.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 11.10.2012


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz