Bad Tölz

Betrunken mit Roller unterwegs

Im Rahmen einer Streitigkeit wurde ein 40-jähriger Tölzer, am Montag, 20.08.2012 gegen 01:15 Uhr, aus einem Lokal in der Königsdorfer Straße in Bad Tölz verwiesen, wobei er äußerte, dass er zu Fuß nach Hause gehen würde.
Kurze Zeit später wurde durch die Streifenbesatzung, im Bereich der Königsdorfer Straße ein Krachen festgestellt. Als die Beamten diesem Krachen nachgingen, bemerkten Sie den Tölzer, der wenige hundert Meter vom Lokal entfernt, an der Einmündung in die Angerstraße, neben seinem Roller stand.
Da der Auspuff des Rollers noch heiß war, räumte der Tölzer nach Belehrung durch die Beamten ein, dass er mit dem Roller gefahren sei.
Da im Rahmen der vorherigen Streitigkeit, von den Beamten bereits ein Alkotest durchgeführt wurde, stand fest, dass der Tölzer mit über 1,8 Promille auf seinem Roller unterwegs war.

Nun wird der Tölzer mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr (Führerscheinentzug und Geldstrafe) rechnen müssen.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 20.08.2012


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz