Bad Tölz

Fahren ohne Fahrerlaubnis:

Ein 53-jähriger Lenggrieser fuhr am 04.08.2012 gegen 15:30 Uhr mit seinem BMW von der Polizei in Bad Tölz nach Hause.
Den Termin bei der Polizei hatte der Lenggrieser, da er als Beschuldigter wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gehört werden sollte. In dieser Sache wurde ihm bei der Vernehmung die Fahrerlaubnis vorläufig entzogen und er wurde darüber belehrt, dass er keine fahrerlaubnispflichtigen Kraftfahrzeuge mehr führen darf.

Nun erwartet ihn ein weiteres Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.



Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 05.08.2012


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz