Bad Tölz

Zimmerbrand durch Zigarette

Am Donnerstag, 02.08.2012 gegen 02:00 Uhr bemerkte ein 46-jähriger Tölzer Geräusche aus dem Wohnzimmer seiner Wohnung an der Osterleite in Bad Tölz.
Als der Mann aufstand um nach dem Rechten zu schauen, bemerkte er, dass seine Couch in Flammen stand. Der Tölzer löschte den Brand und meldete den Brandschaden am nächsten Morgen seinem Vermieter, worauf dieser die Polizei verständigte.
Die Brandursache dürfte eine unabsichtlich in die Couch gefallene Zigarette gewesen sein.
Bei dem Brand wurde unter anderem auch der Couchtisch, sowie der Teppichboden beschädigt. Ferner zersprangen durch die Hitze die Fensterverglasungen.
Es entstand kein Gebäude- und Personenschaden.

Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 5.000.-- Euro.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 03.08.2012


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz