Bad Tölz

Bad Tölz - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Einem 18-jährigen Bad Tölzer ist am Sonntag den 20.05.2012 gegen 00:55 Uhr ein Pkw Fiat aufgefallen, der auf einem öffentlichen Parkplatz an der Eichmühlstraße Fahrübungen machte. Auf Grund der unsicheren Fahrweise und des jugendlich aussehenden Fahrers hegte er den Verdacht, dass der Fahrer noch keine 18-Jahre ist und somit noch keinen Führerschein haben dürfte.

Die gerufene Polizeistreife stellte anschließend am Steuer des Fiat einen 17-jährigen aus Bad Tölz fest, der noch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Die Mutter des 17-jährigen hatte den Pkw an dessen bereits 18-jährigen Freund ausgeliehen, damit dieser mit ihrem Sohn ein wenig in Bad Tölz rumfahren kann. Ihr Sohn sollte allerdings nicht mit dem Pkw fahren.

Den 17-jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 20.05.2012


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz