Bad Tölz

Seitenscheibe an Pkw eingeschlagen und Papiere entwendet

Am Donnerstag den 12.04.2012, zwischen 05:30 Uhr und 19:30 Uhr, hatte es die Tölzer Polizei wieder mal mit einer eingeschlagenen Seitenscheibe an einem Pkw zu tun.
Ein 34-jähriger Tölzer Busfahrer stellte seinen silbernen Pkw Opel, im o.g. Zeitraum, am Parkplatz nach der Orterer Straße, kurz vor Kochel am See ab, um dort seinen Bus zu übernehmen.
Als der Tölzer am Abend zu seinem Fahrzeug zurück kam, musste er feststellen, dass ein bisher unbekannter Täter, die Scheibe der Beifahrertüre eingeschlagen hatte. Aus dem Fahrzeug entwendete der Unbekannte eine schwarze Dokumentenmappe mit sämtlichen Unterlagen des Geschädigten.

Der Schaden an dem Pkw beläuft sich auf ca. 200.-- Euro.



Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 13.04.2012


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz