Bad Tölz

Randalierende Jugendliche in der Marktstraße unterwegs

Am Freitag den 13.04.2012 gegen 02:30 Uhr waren ein 19-jähriger Gaißacher, ein 15-jähriger Eglinger, sowie zwei 17 und 16 Jahre alte Tölzer in der Marktstraße in Bad Tölz unterwegs.
Auf Ihrem Weg von der Salzstraße bis zur unteren Marktstraße warfen die 4 Jugendlichen mehrere Mülltonnen um und an der Isarbrücke, Ecke Kapellengasteig, beschädigten die jungen Männer ein mobiles Geschwindigkeitsmessgerät der Stadt Bad Tölz.
Die von einer aufmerksamen Zeugin gerufenen Polizeibeamten, konnten die 4 Jugendlichen dann schließlich am Kiosk in der Hindenburgstraße aufgreifen. Nun werden sich die Randalen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung verantworten müssen.

Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 300.-- Euro.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 13.04.2012


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz