Bad Tölz

Auto angefahren > Unfallort verlassen

Ein 33-jähriger Geretsrieder hat seinen weißen Ford Transit, am Sonntag den 18.03.2012, gegen 10:00 Uhr, in Bad Tölz, in der Demmeljochstraße, auf dem Parkplatz vor dem Geschäft Farben Walter abgestellt.
Als der Geretsrieder am Montag den 19.03.2012, in seinem Lager die Ware auslud, musste er feststellen, dass die rechte Hecktüre des Ford Transit eingedrückt war.
Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer muss wohl beim Rangieren, im o.g. Zeitraum den Kleintransporter beschädigt und den Unfallort verlassen haben, ohne eine Nachricht zu hinterlassen oder den Unfall bei der Polizei zu melden.

Nun sucht die Tölzer Polizei nach Zeugen, die eventuell Hinweise zu der Unfallflucht geben können (08041-76106-0).


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 21.03.2012


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz