Bad Tölz

Auf Pkw eines Unfallhelfers aufgefahren

Am heutigen Sonntag, gegen 01.00 Uhr, war ein 19-jähriger Geretsrieder auf der Kreisstraße TÖL 7 auf Höhe Rimslrain aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der winterglatten Straße mit seinem Pkw VW Polo nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und im Graben gelandet. Eine entgegenkommende 19-jährige Wackersbergerin hielt an der Unfallstelle an, um ihre Hilfe anzubieten. Eine nachfolgende, ebenfalls 19-jährige Autofahrerin aus Waakirchen erkannte die Situation zu spät und fuhr mit ihrem Pkw Hyundai auf den haltenden Pkw VW Polo der Helferin auf.
Während am Pkw des Geretsrieders kein nennenswerter Schaden entstanden war, wurden die beiden anderen Pkw leicht beschädigt, jeweils ca. 1000 EUR.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 19.02.2012


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz