Bad Tölz

Auto angefahren und geflüchtet:

Am Donnerstag den 16.02.2012 gegen 10:05 Uhr, befuhr ein Sattelzug mit niederländischer Zulassung, die Ludwigstraße in Bad Tölz, in Richtung Vichyplatz.
Beim Linksabbiegen in die Wengleinstraße scherte der Auflieger nach rechts aus und streifte dabei den rechts in einer Parkbucht stehenden, grauen Pkw Mitsubishi eines 46-jährigen Mannes aus Prem.
Der Pkw wurde durch die Wucht des Anstoßes nach rechts versetzt und erheblich im Bereich der linken hinteren Türe, des Kotflügels und der Stoßstange beschädigt.
Obwohl der Anstoß sogar in einem naheliegenden Geschäft zu hören war, setzte der Sattelzugfahrer seine Fahrt fort, ohne stehen zu bleiben.
Durch Zeugenhinweise konnte ein dänischer Sattelzug mit der Aufschrift „Freja“ ermittelt werden.

Nun sucht die Polizei in Bad Tölz unter der Rufnummer 08041-76106-0 nach Zeugen, die eventuell mitteilen können, ob dieser Sattelzug zum o.g. Zeitpunkt irgendwo in Bad Tölz angeliefert hat.

Der Schaden an dem Pkw Mitsubishi beläuft sich auf ca. 7.000.-- Euro.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 16.02.2012


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz