Bad Tölz

Bus gestreift und geflüchtet

Am Dienstag den 14.02.2012 gegen 13:05 Uhr befuhr ein 45-jähriger Gaißacher mit seinem Schulbus der Marke Setra die Bahnhofstraße in Bad Tölz, von der Wachterstraße kommend in Richtung Bahnhof.
An der Kreuzung zur Osterleite hielt der Busfahrer, aufgrund der roten Ampel, an.
In diesem Moment fuhr ein nachfolgender unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Pkw Ford, links auf die Linksabbiegerspur und streifte hierbei das Heck des Busses.
Obwohl der Busfahrer der unbekannten Autofahrerin, die ebenfalls an der roten Ampel stehen bleiben musste, signalisierte, dass Sie stehen bleiben solle, fuhr diese einfach weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.
Aufgrund des notierten Kennzeichens wurde eine 34-jährige Tölzerin ermittelt, diese wird sich nun wohl wegen Unfallflucht verantworten müssen.

Der Schaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 5.000.-- Euro.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 15.02.2012


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz