Bad Tölz

Bei Verkehrskontrolle Verstöße gegen das Fahrpersonalgesetz festgestellt

Am 27.01.2012 wurden bei einer Lkw-Kontrolle in Wackersberg teilweise erhebliche Verstöße gegen das Fahrpersonalgesetz festgestellt.

Bei einem 50jährigen aus Schleching, welcher mit einem österreichischen Sattelzug unterwegs war, wurde festgestellt, dass er zeitweise mit Geschwindigkeiten von über 100 km/h unterwegs war, ferner hielt er die erforderlichen Ruhezeiten nicht ein und konnte für gewisse Tage keine Schaublätter vorzeigen.
Die mitgeführten Schaublätter wurden zur weiteren Untersuchung sichergestellt.

Auch bei einem 41jährigen Berufskraftfahrer aus Spremberg, welcher mit seinem Stattelzug unterwegs war, wurden teils erhebliche Verstöße gegen die Lenk-, und Ruhezeiten festgestellt.
Da sich der Firmensitz der Spedition in der Slowakei befindet, müssen auch hier noch weiterführende Ermittlungen getätigt werden.

Beide Fahrer werden für die begangenen Verstöße ein nicht unerhebliches Bußgeld bezahlen müssen.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 28.01.2012


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz