Bad Tölz

Verkehrsunfall durch ungenügenden Sicherheitsabstand

Am Dienstag den 20.12.2011 gegen 13:00 Uhr, befuhr eine 21-jährige Reichersbeurerin mit Ihrem Pkw Ford, die Bahnhofstraße in Bad Tölz, vom Bahnhof kommend in Richtung der alten Tölzer Polizeistation.
Vor der jungen Dame aus Reichersbeuern fuhr eine 40-jährige Tölzerin mit Ihrem Pkw Skoda. Als diese nach links zum Netto Markt abbiegen wollte, musste Sie verkehrsbedingt anhalten. Dies übersah die Ford-Fahrerin und fuhr auf den Pkw Skoda der Tölzerin auf.

Verletzt wurde niemand, der Pkw Skoda war noch fahrbereit, der Ford musste abgeschleppt werden.

Der Schaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 2.800.—Euro.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 22.12.2011


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz