Bad Tölz

Verkehrsunfall verursacht und geflüchtet >HINWEISE GESUCHT

Ein 67-jähriger Dietramszeller, befuhr am Dienstag den 29.11.2011 gegen 20:15 Uhr, mit seinem grünen Toyota der Marke Land Cruiser, die Lenggrieser Straße in Bad Tölz, aus Richtung B 13 kommend, in Richtung Marktstraße.
Als ein unbekannter Autofahrer, mit einem schwarzen Kombi (der die Lenggrieser Straße, aus Richtung Marktstraße kommend, befuhr), plötzlich vor dem Dietramszeller, in die Karwendelstraße, auf Höhe des Kauflandes, abbog, kam es trotz sofort eingeleiteter Gefahrenbremsung des Toyota-Fahrers, zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.
Der Fahrer des schwarzen Kombi fuhr danach, ohne anzuhalten, mit erhöhter Geschwindigkeit in Richtung Oberes Griesfeld davon.

Da das Fahrzeug des Unfallverursachers an der hinteren, rechten Seite erheblich beschädigt worden sein muss und sich einige Passanten in der Nähe des Unfallortes aufgehalten haben, bittet die Polizeiinspektion Bad Tölz um Hinweise zu der Unfallflucht, bzw. dem unfallverursachenden Fahrzeug. Tel. 08041-76106-0.

Der Schaden an dem Pkw Toyota beläuft sich auf ca. 5.000.—Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 30.11.2011


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz