Bad Tölz

Raubüberfall auf Schnellrestaurant

BAD TÖLZ. Kurz nach Mitternacht überfiel ein maskierter Täter am Montag, 28.11.2011, ein Schnellrestaurant an der Sachsenkamer Straße. Er bedrohte eine Angestellte und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Im Anschluss konnte der Mann unerkannt entkommen.


Der Überfall selbst hat sich innerhalb von wenigen Minuten ereignet. Ein bisher unbekannter Mann betrat gegen 00.15 Uhr das bereits geleerte Schnellrestaurant und forderte von einer noch anwesenden Mitarbeiterin Bargeld. Der Täter verstaute die Beute in einer dunkelblauen Tragetasche und flüchtete im Anschluss aus dem Lokal.

Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung unter Einbindung des Polizeihubschraubers verlief ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei Weilheim hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Der unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben:

Es handelt sich um einen ca. 175 bis 185 cm großen, jüngeren Mann, der bei Tatausführung maskiert war und schwer atmete. Er trug eine Kapuzenjacke der Marke Adidas (mit drei weißen Streifen von der Schulter beginnend die Arme entlang), eine schwarze Hose und weiße Sportschuhe.

Ist zur fraglichen Tatzeit im Bereich des Schnellrestaurants eine Person mit dieser Beschreibung aufgefallen?

Kennt jemand eine Person, auf die diese Beschreibung zutrifft?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Weilheim unter der Telefonnummer 0881/640-0, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

POLIZEIPRÄSIDIUM OBERBAYERN SÜD | Bei uns veröffentlicht am 28.11.2011


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz