Bad Tölz

Versuchter Einbruch in Geschäfts- und Wohnhaus

Am Dienstag den 22.11.2011 zwischen 12:05 Uhr und 13:30 Uhr, nutzte ein bisher unbekannter Täter, die auswärts verbrachte Mittagspause eines 19-jährigen Tegernseers und seinen Kollegen, die in einer Finanzfirma in der Anton-Höfter-Straße in Bad Tölz, beschäftigt sind.
Als die Mitarbeiter gegen 13:30 Uhr ins Büro zurück kamen, entdeckte einer der Kollegen Aufbruchspuren an der mit einem Sicherheitsschloss versehenen Bürotüre.
Der bisher unbekannte Täter hatte offenbar versucht, den Schnapper der Bürotüre einzudrücken, um ins Innere des Büroraumes zu kommen, was Ihm jedoch nicht gelang, da die Bürotüre zusätzlich versperrt war.

Der Sachschaden an Türe und Türrahmen, welcher durch den Einbruchsversuch entstanden ist, beläuft sich auf ca. 200.—Euro.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 23.11.2011


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz