Bad Tölz

Ältere Dame mit „Geldwechsel-Trick“ bestohlen

Gestern Nachmittag, Freitag, gegen 14.10 Uhr, wurde eine 79-jährige Tölzerin am Jungmayrplatz von zwei Männern angesprochen, ob sie ein Ein-Euro-Stück wechseln könne. Als die deswegen ihren Geldbeutel hervorholte, um nach Kleingeld zu suchen, griff einer Täter zu und entwendete daraus die Geldscheine, ca. 200 EUR.
Die beiden Täter entkamen unerkannt und werden wie folgt beschrieben:
Beide ca. 30 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß, schlank, südländische, gepflegte Erscheinung, beide sprachen gebrochen deutsch.
Einer der Täter trug einen anthrazitfarbenen Kurzmantel, der andere eine Jacke und ein beige Kappe.

Die Täter gehören vermutlich zu einer Bayern weit agierenden Täterbande rumänischer Herkunft.
Die Tölzer Polizei bittet um Hinweise, wem die beiden Männer in der Tölzer Innenstadt aufgefallen sind, oder Angaben über ein von ihnen benütztes Fahrzeug, Tel. 08041-76 10 60


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 19.11.2011


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz