Bad Tölz

Ärger mit einem 33jährigen Tunesier:

Viel Arbeit machte am gestrigen Freitagnachmittag ein 33jähriger Tunesier mit wohnhaft in Bad Tölz. Der der Polizei aus anderen Fällen hinreichend bekannte Mann betrat trotz Hausverbot ein Hotel in der Ludwigstraße und wollte dies nicht mehr verlassen. Dort tobte er rum und fing an zu randalieren. Die eingetroffenen Beamten konnten ihn nur mit Mühe und Handfesseln zur Dienststelle verbringen.
Der Mann wurde schließlich aufgrund Selbst- und Gemeingefährdung im KH Agatharied untergebracht und leistete auf der Fahrt dorthin erheblichen Widerstand, bespuckte die eingesetzten Beamten und beleidigte diese mit den derbsten Schimpfwörtern und bedrohte sie mit dem Tod.
Dies zieht einen Anzeigenvorgang nach sich der von Hausfriedensbruch über Beleidigung und Bedrohung bis zum Widerstand reicht.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 13.11.2011


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz